JUSO Kanton Bern

Standpunkte

Corona Papier

Die Corona-Krise hat die Welt, wie wir sie kennen, auf den Kopf gestellt. Ungleichheiten, die im kapitalistischen System existieren, wurden in dieser Zeit sichtbarer und verschlimmerten sich weiter. Nachdem die akute Gesundheitskrise teilweise überwunden ist, geht es deshalb nun darum, …
Mehr lesen
Wenn Frau* will, steht alles still

Wenn Frau* will, steht alles still

Ich sitze in meinem Home „Office“ und höre einen Podcast von der Uni. Plötzlich lässt die Konzentration nach. Ich schaue auf die Uhr: Schon 13 Uhr. Zeit fürs Mittagessen! Anstatt von der Mensa fein bekocht zu werden, übernehme ich diese …
Mehr lesen

Frauen*welt

Ein Blogbeitrag für Frauen* und solidarische Männer* (Triggerwarung: Sexuelle Gewalt) Spätestens nach dem 15minütigen Video «Männerwelt» von Joko und Klaas, welches über Nacht viral ging, haben die meisten verstanden, dass sexuelle Belästigungen, bis hin zu sexueller Gewalt, der traurige Alltag …
Mehr lesen
Standpunkte

Parolen

JA zur Kriegsgeschäftsinitiative!

JA zur Kriegsgeschäftsinitiative!

Die JUSO gedenkt den Kriegsopfern durch den Schweizer Finanzplatz in Langenthal, Biel, Köniz, Burgdorf und Thun. Am Samstag haben Jungsozialist*innen schweizweit vor Banken Blumen niedergelegt, dies auch in verschiedenen Städten im Kanton Bern, um den Opfern von Banken finanzierten Waffen …
Mehr lesen
Parolen

Medienmitteilungen

Bürgerliche Klientelpolitik mitten in der Krise

Die JUSO Kanton Bern ist entrüstet ab dem heutigen Entscheid des Grossen Rates, Steuersenkungen im Rahmen von 86 Millionen für natürliche und juristische Personen inmitten der Pandemie durchzupauken, während man gleichzeitig Lohnerhöhungen bei der Pflege, Bildung und Service public gekürzt …
Mehr lesen

Morddrohung an die JUSO hat Konsequenzen

Gemeinsame Medienmitteilung der JUSO Kanton Bern und der JUSO Thun Berner Oberland vom Sonntag 15. März Eine Morddrohung versetzte ein Mitglied der JUSO Sektion Thun Berner Oberland nach den letzten Abstimmungen in Angst. Die betroffene Person reichte nun Strafanzeige ein. …
Mehr lesen
Medienmitteilungen