Blog

Bern: Wieder einmal gegen die Sozialhilfe

Bern: Wieder einmal gegen die Sozialhilfe

Sparmassnahmen sind hoch im Trend. In Bern soll nun die Sozialhilfe daran glauben. Angesichts der dritten Unternehmenssteuerreform und einer neuen Runde Sparmassnahmen, die voraussichtlich bald bekannt wird, sollten wir die Augen offen halten. Ein Kampf gegen die Angriffe auf die …
Mehr lesen
Achtundfünfzigkommaneun – und jetzt?

Achtundfünfzigkommaneun – und jetzt?

58.9%, ein klares Nein. Aufatmen. Die letzten Wochen vor der Abstimmung waren ein Marathon der Argumente. Ende 2015 planten noch 60%, für die DSI zu stimmen – am Ende stimmten 60% dagegen. Was ist passiert?Innerhalb kürzester Zeit schlossen sich Parteien, …
Mehr lesen
Wieso wir in der JUSO sind – Teil 2

Wieso wir in der JUSO sind – Teil 2

In unserer neuen unregelmässigen Serie erklären JUSO Mitglieder, wieso sie in der JUSO sind. Heute schreiben Michelle und Vinz über linke Politik auf dem Land, innovative Kampagnen und hinterfragen dabei kritisch konservatives Gedankengut.Wir sind beide auf dem Land aufgewachsen. Dadurch …
Mehr lesen
Erich, Warum bisch du nid ehrlich? Lass die Zwängerei!

Erich, Warum bisch du nid ehrlich? Lass die Zwängerei!

Auch nach der Durchsetzungsinitiative kann es die SVP nicht lassen: mit der Reitschulinitiative der Jungen SVP stellt die SVP einmal mehr die Verhältnismässigkeit, den Rechtsstaat und die Demokratie in Frage.Die JSVP kann es nicht lassen. Sie hat heute eine Initiative …
Mehr lesen
Wieso wir in der JUSO sind - Teil 1

Wieso wir in der JUSO sind - Teil 1

In unserer neuen unregelmässigen Serie erklären JUSO Mitglieder, wieso sie in der JUSO sind. Stella ist seit letztem September in der JUSO aktiv. Heute spricht sie über die Kompliziertheit von Politik, die eigentlich gar nicht so kompliziert ist, wie es …
Mehr lesen
Köln: Von Wut und Enttäuschung

Köln: Von Wut und Enttäuschung

Der 31. Dezember 2015 hat vieles verändert. Oskar Freysinger, Vize-Präsident der SVP, erklärt plötzlich öffentlich, seine Partei sei die frauenfreundlichste der Schweiz, Yvonne Feri, (noch-)Präsidentin der SP Frauen, verlangt plötzlich Inneneinsätze der Schweizer Armee und die bekannte deutsche Rechtsfeministin Alice …
Mehr lesen
Die Durchsetzungsinitiative trifft uns alle!

Die Durchsetzungsinitiative trifft uns alle!

Sie können es nicht sein lassen. Erneut tritt die SVP mit einer fremdenfeindlichen Initiative vor das Schweizer Stimmvolk, jedoch dieses Mal in einem nie dagewesenen Ausmass.Mit der Durchsetzungsinitiative (DSI) versucht die SVP rund einen Viertel der hiesigen Bevölkerung an den …
Mehr lesen
Ein Schnüffelspielzeug für die Kantonspolizei

Ein Schnüffelspielzeug für die Kantonspolizei

Gestern war im Onlinejournal Watson zu lesen, dass die Kantonspolizei Bern ein IMSI-Catcher im Wert von 750'000.- CHF kaufen will. Das System ermöglicht die Überwachung von Mobiltelefonen in Nähe des Catchers sowie die Identifizierung des/r Sprecher_in. Obwohl diese Form der …
Mehr lesen
Grenzen töten!

Grenzen töten!

Die JUSO Kanton Bern hat am Samstagmittag in Bern gegen die Asylpolitik der Schweiz und Europas protestiert. Seit Jahren sterben Menschen massenweise bei dem Versuch die Grenzen Europas zu erreichen und zu überqueren. Damit muss endlich Schluss sein! Die JUSO …
Mehr lesen
JUSO sammelt DNA Proben von Grossrät_innen

JUSO sammelt DNA Proben von Grossrät_innen

Die JUSO hat heute mit einer Aktion auf den erneuten Rüffel des Bundesgerichts gegen die Kantonspolizei Bern aufmerksam gemacht. Mit Schutzanzug und Wattestäbchen haben die JUSOs Jagd auf die DNA der Grossrät_innen gemacht. Das Bundesgericht hatte die Kantonspolizei letzte Woche …
Mehr lesen
Aktion gegen den Überwachungsstaat

Aktion gegen den Überwachungsstaat

Bei jedem Schritt in der eigenen Wohnung überwacht werden? Bei den meisten ruft diese Vorstellung Assoziationen mit Dystopien im Stile von Orwells 1984 hervor. Doch „Big Brother Is Watching You“ könnte auch für uns zur Realität werden: Sowohl das BÜPF …
Mehr lesen
JUSO enttäuscht über Verbot von Cannabis-Pilotprojekten

JUSO enttäuscht über Verbot von Cannabis-Pilotprojekten

Grosser Rat verkennt die Zeichen der ZeitDie JUSO Kanton Bern ist befremdet über den heutigen Grossratsentscheid, Pilotprojekte zur Cannabislegalisierung zu verbieten. Anstatt neue Wege für den Umgang mit Cannabis zu suchen, wird die aktuelle, unbefriedigende Situation beibehalten.Die JUSO hat sich …
Mehr lesen